webdesign

Pikettdienst
T +41 55 220 80 55
7 x 24 Stunden
Pikettdienst
T +41 55 220 80 55
7 x 24 Stunden

service

Home

gebaeude

Die Erdgas Obersee-Linth Transport AG ist eine gemeinsame Aktiengesellschaft der Energie Zürichsee Linth AG und der Erdgas Linth AG.

Die Unternehmung transportiert Erdgas/Biogas über ihr 80 km langes Gasnetz. Das Gas wird mit einem maximalen Druck von 5 Bar befördert.

Sie stellt damit sicher, dass die gewünschten Erdgas-Mengen sicher und zuverlässig transportiert werden.

Über das leistungsfähige Transportnetz werden Gasversorgungen wie Energie Zürichsee Linth AG, EV Kaltbrunn AG, EV Schänis AG. Technischen Betriebe Glarus-Nord und Technischen Betriebe Glarus und diverse Industrie-Unternehmen beliefert.

Swiss Safety Center
Zertifiziert

zertifikat

Pikettdienst
Tel. 055 220 80 55
7 x 24 Stunden

Moderne Infrastruktur

Eine gut funktionierende und leistungsfähige Erdgas-Versorgung setzt eine moderne und gut dimensionierte Infrastruktur voraus.

Die bestehende Transportinfrastruktur hat eine Länge von 88.4 Kilometer und umfasst 100 Druckreduzierstationen. Der maximale Betriebsdruck beträgt 5 bar. Im Geschäftsjahr 2018 wurden rund 593 Gigawattstunden transportiert. Die Leitungen führen von Feldbach ZH, Rapperswil-Jona SG, Rüti ZH und von Pfäffikon SZ nach Benken SG, ab Benken führt die Leitung bis Glarus (Netstal).

Das in die Erdgas Obersee-Linth Transport AG eingebrachte lokale Transportnetz ist seit der Einführung von Erdgas stetig erneuert und ausgebaut worden. Über 80% der PE-Leitungen sind jünger als 20 Jahre.