Inhalt - Bau einer 5bar-Erdgasleitung in Netstal

Für die Bedarfsabdeckung der Kunden, braucht es mehr Leitungsdruck, grössere Leitungen und damit grössere Transportmengen. Aufgrund dessen hat die Erdgas Obersee-Linth Transport bereits im ersten Halbjahr 2012 durch den Zürichsee eine Seeleitung erstellt. Die Aufwendungen betrugen CHF 3.1 Mio.

In Netstal wurde eine 5bar-Erdgasleitung gebaut. Erdgas Obersee-Linth Transport verstärkt damit die Kapazitäten und verhindert damit absehbare Engpässe bei der Versorgung. Die Investionen für die Leitung in Netstal inkl. Anschluss Kalkfabrik Netstal betragen  CHF 1.5 Mio.

Die beiden Projekte bilden die dauerhafte Grundlage für eine sichere Energieversorgung mit Erdgas/Biogas rund um den Obersee und das Glarnerland.