Inhalt - Projekte

Erschliessung KFN Kalkfabrik Netstal

Die Kalkfabrik Netstal AG ist der einzige Hersteller von Weisskalk-Produkten in der Schweiz. Mit modernster Technologie und langjähriger Erfahrung produziert KFN am Standort am Elggis im Glarnerland jährlich rund 90'000 Tonnen für Kunden weltweit.https://www.kfn.ch/de/

Entwicklung und Ausbau

Mitte 2012 wurde die Seeleitung von Feldbach ZH nach Altendorf SZ fertiggestellt. Die Aufwendungen für die 6‘200 Meter lange Leitung betrugen CHF 3,1 Mio. Die Inbetriebnahme erfolgte im September 2012. Die zusätzliche Kapazität beträgt 10‘000 Nm3/h, damit können künftig alle Energiebedürfnisse der aktuellen Kundschaft abgedeckt werden. 

Über das Winterhalbjahr 2012/2013 wurden über die Seeleitung 150 GWh transportiert.

Ende 2012 wurde die 2'400 Meter lange Transportleitung zur Kalkfabrik Netstal AG fertiggestellt. Auf Anfang 2013 wurde die Anlagen der Kundin auf Erdgas umgestellt und die Belieferung aufgenommen. Zuvor verfeuerte die Kalkfabrik den Energieträger Heizöl Schwer.

Ab dieser Leitung wird seit März 2013 auch die Firma Hösli Walter Strassenbau AG mit Erdgas beliefert. Dieser Unternehmen hat im Rahmen einer Sanierung die Anlagen von Heizöl auf Erdgas umgestellt.

Im Verlaufe des Jahres 2013 sollen zudem noch die Technischen Betriebe Glarus mit einem Abgang in ihr Netz bedient werden.